Logo - Die Märkte im Zeichen der Globalisierung und Internationalisierung Unternehmerinfo.de

| Home | | Lexikon | | Impressum | | Kontakt |  

Die Infoplattform für Wirtschaft, Recht und Steuern

Kategorien: | Existenzgründung |   | Betriebswirtschaft |  | Recht |  | Steuern |  | Zentraler Download |

Kategorie Betriebswirtschaft  > Basel II < > Was ist Rating? < > Auswirkungen < > Maßnahmen < > zurück <

powered by FreeFind
Unternehmensplanung
Eigenkapital
Finanzierung
Betriebsnachfolge
Download Broschüre (ZIP)
Download Grundlagencheck
(Registrierung erforderlich)
Literaturempfehlungen

Literatur und Softwarerecherche:

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de
Maßnahmen - Einleitung

Als Autofahrer kennen Sie sie bestimmt: die Hauptuntersuchung.

Alle zwei Jahre müssen Sie Ihr Kraftfahrzeug einer unabhängigen Institution zur Prüfung übergeben und darauf hoffen, dass Ihnen am Ende die Plakette "verliehen" wird die besagt, dass Ihr Kraftfahrzeug auch für die nächsten zwei Jahre den Anforderungen des Straßenverkehrs genügt.

Sind Sie der Meinung, dass mit Ihrem Fahrzeug offensichtlich etwas nicht stimmt (z.B. ein Klappern im Motorenraum) oder aber Sie sich nicht ganz sicher sind, so veranlassen Sie in aller Regel vor der Hauptuntersuchung einen Check Ihres Fahrzeugs in einer Fachwerkstatt - denn nichts wäre schlimmer als die begehrte Plakette nicht zu erhalten und ein zweites Mal wiederkommen zu müssen.

Dem Grunde nach ist ein Rating auch nichts anderes als die Ihnen bekannte Hauptuntersuchung - mit dem Unterschied, dass das nicht Erhalten der Prüfplakette (also eine schlechte Ratingnote) gravierende Folgen nach sich ziehen kann. Die Folgen können z.B. sein:

  • unannehmbare Finanzierungskonditionen

  • Ablehnung des Kreditwunsches

  • Aufkündigung der Geschäftsbeziehung

  • Liquiditätsschwierigkeiten

  • drohende Insolvenz

Unsere Empfehlung:

Bevor Sie sich also einem Rating - entweder freiwillig oder auf Anordnung (z.B. durch die Bank) unterziehen, sollten Sie Ihr Unternehmen im Rahmen einer IST-Analyse nach der Vorgehensweise eines Due Diligence überprüfen und ggf. notwendige Veränderungen herbeiführen, damit Sie letztendlich ein gutes Ratingergebnis erzielen.

Anzeige

Basel II?
Die Antwort:

RatingROM

 
Ein Link funktioniert nicht? Eine Seite weist Fehler auf? Bitte lassen Sie uns dies wissen.

- nach oben -

Personal- und Unternehmensberatung Tobias Kafurke
Letzte Aktualisierung am: 20.05.2002