Beteiligungsgesellschaften

Beteiligungsgesellschaften
haben sich zur Aufgaben gesetzt, sich in junge, erfolgversprechende Firmen einzukaufen.
Prüfen Sie, ob ein derartiger Partner Ihre Eigenkapitalschwäche ausgleichen kann.
Beteiligungsgesellschaften geben ihr Geld an Unternehmen, an denen sie sich als Teilhaber
einkaufen. Voraussetzung ist also eine bestimmte Mindestgröße und Wachstumschancen. Eher
scheu sind deutsche Beteiligungsgesellschaften, wenn es um High-Tech geht – so etwas ist
dem deutschen Banker fremd. Vor allem die öffentlich geförderten- Regionalgesellschaften
sind aber auch bereit, sich bei kleineren Unternehmen zu beteiligen. Hier sind eine ganze
Reihe von Gesellschaften auch auf kleine Firmen spezialisiert.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*