Beziehungsmarketing

Unter Beziehungsmarketing
(Relationship Marketing) versteht man ein Marketing, das auf die Anbahnung, den Aufbau,
die Etablierung und die Pflege dauerhafter Geschäftsbeziehungen zu den Kunden
ausgerichtet ist. Im Mittelpunkt der Marketingbemühungen steht nicht der am kurzfristigen
Erfolg orientierte einzelne Verkaufsakt sondern die langfristig profitable
Kundenbeziehung. Der Marketing-Fokus liegt demzufolge nicht im anonymen Markt sondern beim
individuellen Kunden mit seinen spezifischen Bedürfnissen und Wünschen. Ziel des
Beziehungsmarketing ist die langfristige Kundenbindung, die zur zukünftigen Sicherung der
Wettbewerbsposition und des Unternehmenserfolgs beiträgt.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*