Datamining

Bei einem differenziert und
relational angelegten Grunddatenbestand können Folgewirkungen einzelner Effekte
abschätzbar werden. Beim softwaregestützten Datamining steht die Ermittlung bislang
unbekannter Zusammenhänge im Data-Warehouse im Vordergrund (z. B. Zusammenhang zwischen
Sortimentsstruktur und Kostenentwicklung).

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*