Dokumenteninkasso

Ein Dokumenteninkasso
umfasst die Erteilung eines Inkassoauftrags des Exporteurs an seine Bank mit der Maßgabe,
die beigefügten (Export-)Dokumente dem Importeur nur auszuhändigen, wenn dieser die im
Inkassoauftrag definierte Leistung erbringt. Die Leistung des Importeurs kann – je nach
Art des Inkassos – in der (sofortigen) Zahlung, in der Akzeptierung eines
(Nachsicht-)Wechsels oder in der Unterzeichnung eines unwiderruflichen Zahlungsauftrags
mit späterer Fälligkeit liegen.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*