Einzelkosten

Kosten, die sich
unmittelbar einem Kostenträger (z. B. Erzeugnis- oder Leistungseinheit, Produkt)
zurechnen lassen. Dies sind meist die Kosten von Gütern, die direkt in die Produkte
eingehen (Roh- und Hilfsstoffe), sowie direkt in der Produktion, z. B. bei der Bedienung
einer Maschine anfallen (z. B. Fertigungslöhne). Im Gegensatz hierzu werden Gemeinkosten
indirekt, d. h. mit Hilfe von Verrechnungssätzen auf die einzelnen Kostenträger
verteilt.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*