Innovationsmanagement

Innovationen stellen für
jedes Unternehmen eine Grundvoraussetzung zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und des
langfristigen Erfolgs dar. Unter Innovationsmanagement versteht man die Planung, Steuerung
und Kontrolle von Innovationsprozessen. Um ein effizientes Innovationsmanagement
realisieren zu können, wird der Innovationsprozess in idealtypische Phasen zerlegt, die
sich in ihrer Aufgabenstellung unterscheiden. Eine wichtige Aufgabe des
Innovationsmanagements besteht in der Schaffung entsprechender organisatorischer
Rahmenbedingungen, um Innovationsideen entstehen zu lassen und erfolgreich umzusetzen.
Darüber hinaus müssen geeignete Innovationsstrategien entwickelt werden.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*