Vorsteuer-Vergütungsverfahren

Nicht selten kommt es im Geschäftsverkehr
vor, daß Unternehmen mit ausländischer Umsatzsteuer in den Rechnungen belastet werden.
Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Mitarbeiter im Ausland Messen und Ausstellungen
besuchen oder Kundendienstleistungen erbringen. In all diesen Fällen sind Rechnungen zu
begleichen, die eine ausländische Umsatzsteuer enthalten. Die
Umsatzsteuer-Vermittlungsstelle des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT)
unterstützt deutsche Unternehmen bei der Vergütung ihrer ausländischen Vorsteuer.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*