Zielgruppenselektion

Im Rahmen einer Zielgruppenselektion wird
festgelegt, welcher Personenkreis mit Hilfe von marketingpolitischen Instrumenten erreicht
werden soll. Durch die Zielgruppenselektion wird eine genaue Abstimmung und Ausrichtung
der Marketingaktivitäten auf den jeweilig anzusprechenden Personenkreis ermöglicht. Dazu
müssen die Zielgruppen in sich möglichst homogen, d.  h. gleichartig, und
gegenüber anderen Gruppierungen möglichst heterogen, also andersartig sein. Die
Zielgruppenselektion erfolgt in der Regel anhand von soziodemographischen und
psychographischen Merkmalen sowie Kombinationen dieser Kriterien.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*