Aufstockungsaktien

Sie werden ausgegeben, wenn
eine Aktiengesellschaft offene Rücklagen in dividendenberechtigtes Grundkapital
umwandelt. Die gesamten Eigenmittel der Gesellschaft werden dadurch nicht verändert, so
dass die Beteiligung des Aktionärs gleich bleibt. 

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*