Balanced Score-Card

Die Balanced Score-Card ist
ein Instrument zur Implementierung einer Strategie. Voraussetzung für ihre Anwendung ist
also, dass sich alle Entscheidungsträger auf eine gültige und allseits akzeptierte
Strategie geeinigt haben.
Traditionelle Kennzahlensysteme sind nicht dazu geeignet, eine Übersetzung der Strategie
in das Tagesgeschäft wirksam zu unterstützen. Sie beziehen sich oft nur auf einzelne,
meist monetäre Aspekte. Dagegen bildet die Balanced Score-Card Unternehmensstrategien in
vier Dimensionen ab: Finanzieller Erfolg, Kundenzufriedenheit, Prozessoptimierung sowie
Lernen und Wachstum.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*