Focusing

Focusing stammt aus dem
englischen "to focus" (scharf einstellen, konzentrieren). Der Begriff wurde von
Eugene T. Gendlin, Professor für Philosophie und Psychologie an der University of Chicago
geprägt. Focusing ist eine Problemlösungs-Methode, die Denken und Fühlen systematisch
in Beziehung bringt. Spezifisch ist dabei die Aufmerksamkeit auf die unmittelbare
körperliche Resonanz von Themen oder Situationen, die im Brust- und Bauchraum spürbar
wird. Durch die gezielte Einbeziehung dieser Erlebensseite werden komplexe Probleme,
Sackgassen-Situationen und innere Blockaden lösbar.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*