Lockvogelwerbung

nennt man die auffallend
preisgünstige Herausstellung einiger bestimmter Waren ohne deren besondere Kennzeichnung
(als Sonderangebot o.ä.). Sie ist als unerlaubte Werbung (Irreführung über die
Preisgestaltung des gesamten Sortiments) unzulässig.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*