Mediaforschung

Systematische,
wissenschaftliche Erforschung des Beitrags von Kommunikationsmitteln bzw.
Kommunikationskanälen zum Werbeerfolg mit Hilfe von Mediaanalysen und
sekundärstatistischen Verfahren (Werbeträgerforschung). Ziel hierbei ist die
Bereitstellung von Informationen für die Mediaplanung und Mediaselektion. Inhalte der
Mediaforschung sind z. B. die demographische und psychographische Zusammensetzung der
Nutzerschaften einzelner Werbeträger, die Hörer-, Leser- und Zuschauerforschung, aber
auch die Erforschung der Reichweite einzelner Medien, interne und externe
Überschneidungen sowie der Zusammenhang von Mediennutzungsverhalten und
Konsumentenverhalten.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*