Organisationsziel

Ziele von Organisationen
bzw. der Organisationsentwicklung. Organisationen sollen trotz deren Dauerhaftigkeit
flexibel genug, d. h. an Veränderungen der Umwelt anpassungsfähig sein, wirtschaftlich,
d. h. die Kosten der Organisation und des Organisierens dessen Nutzen nicht übersteigen,
sozial, d. h. von den Mitarbeitern akzeptiert sein sowie klar gegliedert und
übersichtlich gestaltet sein. Weitere Ziele sind die Kongruenz, d. h. die
Übereinstimmung von Kompetenz und Verantwortung je Organisationseinheit, die Harmonie, d.
h. die Abstimmung zwischen Struktur und Strategie sowie die Kommunikationsförderung und
Realisierbarkeit der neuen Organisation. Diese Ziele der Organisation werden häufig
überlagert von den Zielen für die Organisation (z. B. Arbeitsplatzsicherheit, Prestige
und Macht auf Organisationsebenen) von Seiten der Organisatoren oder
Organisationsauftraggeber, so dass die gewählte Organisationsform nicht immer die
optimale Organisation ist.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*