REFA

Abkürzung für den
"Verband für Arbeitsstudien und Betriebsorganisation e. V." mit Sitz in
Darmstadt. Dieser Verband wurde 1924 in Berlin unter der Bezeichnung "Reichsausschuss
für Arbeitszeitermittlung" (REFA) gegründet und hatte ursprünglich das Ziel, alle
Veröffentlichungen zu den damals in der Entwicklungsphase befindlichen Arbeitszeitstudien
zu sammeln und zu verbreiten. Während die frühere Zielsetzung eine objektive
Arbeitsbewertung der äußerst spezialisierten Arbeitsschritte aufgrund detaillierter
Arbeitzeitstudien (Zeitmessung je Arbeitsschritt) war, erstrecken sich die heutigen
Aktivitäten des Verbandes auf eine Vielzahl von Seminare und Schulungen zu
Rationalisierungspotentialen und gleichzeitiger Humanisierung der Arbeit. Die Zeit, in der
unter einem REFA-Fachmann ein stoppuhrbedienender Zeitmesser assoziiert wurde, ist damit
vorbei.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*