Kein Bild

Rechnungslegung

0

Bezeichnung für die Dokumentation des betrieblichen Geschehens sowohl für externe Zwecke, insb. der Handelsbilanz und Steuerbilanz, als auch im Rahmen interner Aufgabenstellungen, u. a. Kostenrechnung, […]

Kein Bild

Relaunch

0

Produktvariation, bei der von einem bereits angebotenen Produkt eine oder mehrere Eigenschaften variiert werden. Die alte Variante wird durch eine neue ersetzt, um den veränderten […]

Kein Bild

Rüstzeit

0

Teil der Durchlaufzeit, die am Beginn einer Produktion bzw. der Bearbeitungszeit eines Werkstücks zur Herstellung eines betriebsfähigen Zustands von Betriebsmitteln (z. B. Maschinen, Informationssystemen) steht. […]

Kein Bild

Ratenkredit

0

Kredit, bei dem die Tilgung in gleichmäßigen Beträgen zu festgesetzten regelmäßigen Terminen stattfindet. Häufig im Versandhandel gewählte Zahlungsform, bei dem das Handelsunternehmen direkt oder indirekt […]

Kein Bild

Rechnungswesen

0

System zur zahlenmäßigen, d. h. mengen- und wertmäßigen Erfassung, Aufbereitung und Darstellung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens (= betriebliches Rechnungswesen) oder einer Volkswirtschaft (= volkswirtschaftliches […]

Kein Bild

Reliabilität

0

Maß für die Zuverlässigkeit bzw. Genauigkeit von wissenschaftlichen Ergebnissen z. B. aus einer empirischen Untersuchung. Eine Untersuchung und damit die gewonnenen Aussagen sind beispielsweise als […]

Kein Bild

Rack jobber

0

Großhändler oder Hersteller, die in Handelsbetrieben Regale oder Verkaufsflächen mieten und dort für eigene Rechnung Waren anbieten.

Kein Bild

Rechtsanwalt

0

Der R. ist ein unabhängiges Organ der Rechtspflege und übt einen freien Beruf – kein Gewerbe – aus (§§ 1, 2 der Bundesrechtsanwaltsordnung – BRAO […]

Kein Bild

Rembourskredit

0

Ein Rembourskredit ist eine Art der Finanzierung von Ein- und Ausfuhrgeschäften, bei der z.B. ein inländischer Käufer dem ausländischen Verkäufer für die Sicherung des Kaufpreises […]