Kein Bild

Shareholder Value

0

Wert (value) eines Anteils (share) für den Anteilseigner, der mit dem Bilanz- oder Börsenkurs nicht übereinstimmen muß. Zur Berechnung dieses Wertes werden verschiedene Methoden vorgeschlagen. […]

Kein Bild

St. Gallener Führungsmodell

0

Prinzip des Management by systems und damit der Systemtheorie, das Anfang der siebziger Jahre von Hans Ulrich und dessen Schülern in St. Gallen entwickelt wurde. […]

Kein Bild

Studenten

0

Studenten als geringfügig Beschäftigte (mit höchstens 325,- EUR pro Monat) und unter 15 Stunden pro Woche): Sie zahlen pauschal 12 % Rentenversicherungsbeitrag und zusätzlich 10 […]

Kein Bild

Shareholder Value Management

0

Shareholder Value Management ist eine Methode zur Bewertung von Strategien. Sie besagt, daß die Entscheidungen im Unternehmen unter Berücksichtigung der Interessen der Eigentümer zu treffen […]

Kein Bild

Sortiment

0

Alle zum Verkauf angebotenen Waren eines Handelsbetriebes. Charakterisiert wird das Sortiment zum einen durch die Sortimentsbreite, d. h. die Zahl der angebotenen Warengruppen und zum […]

Kein Bild

Stammkapital

0

Bezeichnung für das Gezeichnete Kapital (= Nominalkapital) einer GmbH, welches das haftende Kapital der Gesellschaft darstellt. Es muss gem. § 5 GmbHG mindestens 25 000,- […]

Kein Bild

Stundung

0

Die Stundung, nach der der Gläubiger dem Schuldner gestattet, die Zahlung des geschuldeten Betrages zu einem späteren als dem vertraglich vereinbarten Zeitpunkt zu erbringen, ist […]

Kein Bild

Schwarzarbeit

0

Schwarzarbeit führen diejenigen Personen aus, die wirtschaftliche Vorteile in erheblichem Umfang durch die Ausführung von Diensten oder Werkleistungen erzielen, obwohl sie Sozialleistungen bekommen und die […]

Kein Bild

Sicherungsabtretung

0

Im Gegensatz zum Eigentumsvorbehalt nicht gesetzlich geregelte Rechtskonstruktion, wonach bewegliche Vermögensgegenstände meist zur Sicherheit eines Kredits an einen Kreditgeber übereignet werden, ohne daß der Besitz […]