Schuldner

ist derjenige, gegen den
einem anderen, dem Gläubiger, ein Anspruch zusteht (Schuldverhältnis). Der Begriff Sch.
wird auch als Parteibezeichnung in der Zwangsvollstreckung für denjenigen verwendet,
gegen den der vollstreckbare Anspruch geltend gemacht wird.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*