Sachfirma

ist eine Firma, die nicht
aus dem Namen des oder der Inhaber (Personen- od. Personalfirma), sondern aus dem
Gegenstand des Unternehmens abgeleitet ist, z.B. Hamburger Holzhandels GmbH. Die S. ist
grundsätzlich nur bei Kapitalgesellschaften zulässig.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*