Social Marketing

Konzept zum geplanten
sozialen Wandel, bei dem durch den Einsatz geeigneter Marketinginstrumente eine
Verhaltensänderung im Sinne des Übergangs von sozial unerwünschtem Verhalten eines
einzelnen oder einer Gruppe hin zu gesellschaftlich erwünschtem Verhalten erreicht werden
soll. Träger sind meist Nonprofit-Organisationen wie z.B. kirchliche Organisationen
(Misereor, Brot für die Welt) oder auch Behörden (Anti-Aids-Kampagne).

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*