Kein Bild

Umweltmanagement

0

Umweltschutz hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten zu einem eigenständigen Unternehmensziel entwickelt. Heute stellt das betriebliche Umweltmanagement eine neue unternehmerische Führungsaufgabe dar. Es umfasst […]

Kein Bild

Unterlassungsanspruch

0

Das BGB gewährt in verschiedenen Fällen einen Anspruch auf Unterlassung rechtswidriger Beeinträchtigungen (§§ 12, 862, 1004 BGB, Namensrecht, Besitzschutz, Eigentumsstörungen; sog. negatorischer U.). Weitere U. […]

Kein Bild

Umweltmarketing

0

Die Wirtschaft steht zunehmend vor dem Problem, auf der einen Seite ein für den Menschen maximales Niveau an Bedürfniserfüllung zu gewähren und eine hohe Rentabilität […]

Kein Bild

Unternehmensbewertung

0

Wertfindung ganzer Unternehmungen für unterschiedliche Zwecke. Meistens sind Kauf und Verkauf von Unternehmen, Unternehmensteilen oder Beteiligungen Anlass für eine Unternehmensbewertung. Zum Teil verlangen auch Kreditgeber […]

Kein Bild

Umweltschutz

0

Der U. (s. nun auch die Staatszielbestimmung Art. 20a GG) hat sich in Deutschland zunehmend zu einer selbständigen Rechtsmaterie entwickelt. Die allgemeinen Grundsätze und Prinzipien […]

Kein Bild

Unternehmensethik

0

Die Unternehmensethik analysiert, kritisiert und begründet die Unternehmenskultur. Dies sind die Wertvorstellungen und Denkhaltung, die das Handeln reguliert, um den Unternehmenserfolg (Gewinn, Lebenserhaltung, Wertsteigerung) auf […]

Kein Bild

Umweltverträglichkeitsprüfung

0

Das Gesetz über U. vom 12. 2. 1990 (BGBl. I 205) regelt, soweit nicht strengere sondergesetzliche Vorschriften gelten, die U. als regelmäßigen Bestandteil derjenigen Verwaltungsverfahren […]

Kein Bild

Unternehmensphilosophie

0

Explizite, z. B. in Führungsgrundsätzen dokumentierte oder implizit verfolgte Einstellungen eines Eigentümers oder der Manager eines Betriebes gegenüber der Gesellschaft, Wirtschaft und gegenüber dem Individuum […]

Kein Bild

Umweltzeichen

0

("Umweltengel") ist ein unter Verwendung des UNO-Umweltsymbols ("Engel") gestaltetes Zeichen. Die Bundesregierung beansprucht, Inhaberin des U. zu sein. Das U. dient der öffentlichen Umweltpolitik. Es […]

Kein Bild

Unternehmer

0

i.S. des Umsatzsteuerrechts ist, wer eine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit selbständig ausübt. Weitere Voraussetzungen sind Nachhaltigkeit, Beteiligung am allgem. wirtschaftl. Verkehr, Einnahmenerzielungsabsicht (§ 2 I […]