Sachziele

Nach Erich Kosiol die Art,
Menge und der Zeitpunkt der Produkterstellung, im Gegensatz zum Formalziel, das
finanzwirtschaftliche Größen zum Inhalt hat. Sachzieldominante Unternehmen sind z. B.
öffentliche Betriebe, bei denen nicht ein Formalziel (z. B. Gewinn, Umsatz), sondern die
Leistungserstellung (z. B. Personentransport bei der Bahn AG oder die Rundfunkversorgung
beim öffentlich-rechtlichen Fernsehen) im Vordergrund steht.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*