Rembourskredit

Ein Rembourskredit ist eine
Art der Finanzierung von Ein- und Ausfuhrgeschäften, bei der z.B. ein inländischer
Käufer dem ausländischen Verkäufer für die Sicherung des Kaufpreises das Akzept einer
bestimmten Bank verschafft. Der Exporteur erhält das Geld durch Diskontierung, nachdem
ihm die Bank gegen Überlassung der Verschiffungsdokumente das Akzept ausgehändigt hat.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*