Warum selbständig sein?

Für eine Existenzgründung gibt es die unterschiedlichsten Motivationen. Diese können beispielsweise sein:

  • die eigene Unternehmens-Idee verwirklichen
  • berufliche Frustrationen vermeiden oder beenden
  • eine günstige Gelegenheit beim Schopf ergreifen
  • ein höheres Einkommen zu erarbeiten
  • den unternehmerischen Tatendrang ausleben
  • der Arbeitslosigkeit entfliehen
  • mehr Unabhängigkeit erleben
  • mehr Erfolgserlebnisse genießen
  • den beruflichen Aufstieg selbst in die Hand nehmen

Das Institut für Mittelstandsforschung, Bonn die Gründe für den Schritt in die Selbständigkeit untersucht und kam dabei zu folgendem Ergebnis:

Gründe für die Selbständigkeit

Unabhängig von der jeweiligen Motivation ist eine Existenzgründung ein sehr komplexes Vorhaben. Dieses Vorhaben muss nun sorgfältig und zielgerichtet in die Tat umgesetzt werden.

Der Weg in die Selbständigkeit ist lang und entbehrungsreich, schließlich soll das Unternehmen von Anfang an erfolgreich arbeiten.

Damit dies gewährleistet ist, ist es notwendig die Existenzgründung systematisch und detailliert vorzubereiten, zu planen und dann die entsprechenden Maßnahmen umzusetzen.

Die erfolgreiche Existenzgründung setzt eine Vielzahl von Faktoren voraus, wie z.B.

  • die persönliche Eignung
  • die fachliche Eignung
  • fundierte Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Sachverhalten
  • Anwendung moderner Management-Techniken

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*