Bankdarlehen

Lang- oder mittelfristiger
Kredit zu banküblichen Zinsen, bei dem der Kreditbetrag in einer Summe bereitgestellt
wird. Die Rückzahlung erfolgt in festgelegten Raten oder in einer Summe am Ende der
Laufzeit. Ein Kredit kann langfristig (ab 4 Jahre Laufzeit) oder mittelfristig (ab 6
Monate) sein. Das Bankdarlehen ist i.d.R. günstiger als der Kontokorrentkredit.
Faustregel sollte sein: Finanzieren Sie entsprechend der Nutzungsdauer, d.h. langfristige
Kredite für lange im Unternehmen verbleibende Investitionen, kurzfristige Mittel für nur
kurze Zeit im Unternehmen verbleibende bzw. genutzte Waren, Betriebsmittel etc. Häufiger
Fehler: Investitionen werden mit Kontokorrent finanziert.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*