Bestellmenge, optimale

Problem, das insbesondere
im Operations Research untersucht wird und zum Ziel hat, die Bestellmenge hinsichtlich der
bestellmengenabhängigen Kosten zu optimieren, d. h. diese Kosten zu minimieren bei
gleichzeitiger Versorgung des Betriebes mit den nötigen Beschaffungsgütern. Diese
Modelle sind simultan mit der Planung des Lagerbestandes zu betrachten. Bei der Planung
der Bestellmenge sind die Preisnachlässe (Rabatte, Boni, Skonti) zu beachten. Die
Bestellmenge ist dabei eine Funktion aus Preisnachlässen, Bestellkosten und
Bestellhäufigkeiten.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*