Kalkulationsverfahren

Die bei der Kalkulation im
Rahmen der Kostenträgerrechnung eingesetzten Instrumente zur Ermittlung der Kosten je
erzeugter Leistungseinheit. Hier lassen sich zwei Gruppen, die Divisionskalkulation und
Zuschlagskalkulation, unterscheiden. Bei der Divisionskalkulation unterscheidet man
weiterhin die einstufige und mehrstufige Divisionskalkulation sowie die sogenannte
Äquivalenzziffernkalkulation. Bei der Zuschlagskalkulation lassen sich summarische und
differenzierte Verfahren sowie Verrechnungssatzverfahren unterscheiden.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*