Kaution

Eine Kaution ist die auf
Vertrag beruhende Abrede einer Sicherheitsleistung für eine künftige oder bedingte
Forderung. Der Kautionsnehmer hat nach Beendigung des Rechtsverhältnisses oder nach
Erlöschen seiner Ansprüche die Kaution zurückzuerstatten. Die Kaution ist gesetzlich
nicht geregelt und kann in Form einer Bürgschaft, eines Wechsels oder eines Pfandrechts
geleistet werden.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*