Marktaustrittsbarrieren

Beim Marktaustritt
entstehende Kostennachteile, die vor allem auf Verlusten aus dem Verkauf von
Produktionsanlagen, Kosten einer Liquidation, Abfindungszahlungen an die Mitarbeiter und
Vertragsstrafen bei Auflösung von Lieferanten- und Absatzmittlerbindungen basieren. Nicht
zu unterschätzen sind darüber hinaus negative Imagewirkungen bei Kunden, Lieferanten und
Kapitalgebern, die aus der Aufgabe der Produktion und der Belieferung eines Marktes
resultieren können.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*