Materialwirtschaft

Aufgabe der
Materialwirtschaft ist es, die für den Produktionsprozess erforderlichen Materialien
termingerecht nach Art, Menge und Qualität zur Verfügung zu stellen. Der Markt zwingt
die Materialwirtschaft über eine Reduzierung der Lagerbestände immer kostengünstiger zu
arbeiten. Die integrierte Materialwirtschaft ermöglicht die Abstimmung der gesamten
Aktivitäten der Materialwirtschaft aufeinander. Materialwirtschaft und Logistik sind
keinesfalls voneinander abzugrenzen. Die Materialwirtschaft ist und bleibt der Mittelpunkt
der Logistik, wobei die logistischen Funktionen umfassender als die der Materialwirtschaft
sind. So wird z.B. die Ersatzteilversorgung in die logistischen Funktionen einbezogen.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*