Plankostenrechnung

Kostenrechnungssystem, das
im Gegensatz zur Istkostenrechnung oder Normalkostenrechnung eine Kostenrechnung mit
geplanten Kosten durchführt. Nach dem Umfang der zu verrechnenden Kosten werden
Plankostenrechnungen auf Vollkostenbasis und auf Teilkostenbasis unterschieden (s.
Abbildung). In Abhängigkeit von der zu berücksichtigenden Anzahl möglicher
Beschäftigungszustände wird von der starren Plankostenrechnung im Gegensatz zur
flexiblen Plankostenrechnung gesprochen. Alle Arten stellen Vorausrechnungen dar, die eine
Prognose künftiger Kosten voraussetzen. Die Prognose kann auf den Daten der Vergangenheit
(Normalkosten, Standardkosten) oder einem Szenario der künftigen Preisentwicklung für
die eingesetzten Produktionsfaktoren beruhen.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*