Carry-Over-Effekt

Wirkungsverzögerungen von
Werbemaßnahmen, so dass die Werbewirkung des Instrumenteneinsatzes erst in einer
Folgeperiode zur Geltung kommt. Zur Prognose von Wiederholungskäufen, Imitations- und
Sättigungseffekten in der Werbewirkungsforschung von Bedeutung.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*