Distributionspolitik

Distributionspolitik,
häufig auch als Vertriebspolitik bezeichnet, ist ein Teilbereich des Marketing-Mix und
umfasst sämtliche Entscheidungen und Maßnahmen, die mit der Übertragung von Eigentums-
und Nutzungsrechten eines Gutes vom Hersteller auf den Abnehmer in Verbindung stehen. Es
handelt sich hierbei also um die Festlegung und Durchführung von Warenverkaufs- und
Güterverteilungsprozessen. Dementsprechend lässt sich die Distributionspolitik in zwei
große Teilbereiche einteilen, und zwar in das akquisitorische Absatzwegemanagement und in
die Logistik.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*