Gewerbebetrieb

Gewerbe. Im einzelnen s.
ferner stehendes Gewerbe (§§ 14ff. GewO) und Reisegewerbe (§§ 55ff. GewO). Über den
zivilrechtlichen Schutz des eingerichteten und ausgeübten G. unerlaubte Handlung. I.S.
der Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer ist G. eine selbständige, nachhaltige
und auf Gewinn gerichtete Tätigkeit, die sich am allgem. wirtschaftl. Verkehr beteiligt
und weder Land- und Forstwirtschaft noch selbständige Arbeit oder bloße
Vermögensverwaltung ist (§ 15 II EStG). Vgl. Betrieb, Wirtschaftlicher
Geschäftsbetrieb, Unternehmer (USt).

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*