Kontrahierungspolitik

Überbegriff für die
Teilinstrumente Preispolitik und Konditionenpolitik des Marketing. Sie umfasst damit
sowohl Entscheidungen über die Höhe des geforderten Preises oder über mögliche
Preisdifferenzierungen als auch Entscheidungen über die Gewährung von Rabatten, die
Kreditgewährung oder die Lieferungs- und -Zahlungsbedingungen.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*