Tageswert

Wert, der einem Vermögensgegenstand am
Bilanzstichtag auf dem Absatz- oder Beschaffungsmarkt zugeordnet wird (Vorratsvermögen,
Wertpapiere). Er wird auch als Zeitwert bezeichnet. I.d.R. entspricht er dem Marktwert
(Market Value). Er stellt eine handelsbilanzielle Wertkategorie dar, die je nach
Bilanzposition zwingend oder fakultativ als Bewertungsmaßstab heranzuziehen ist
(Anlagevermögen, Umlaufvermögen).

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*