XYZ-Analyse

Ordnung der einzukaufenden
Produkte und Dienste nach der mengen- und termingemäßen Vorhersagegenauigkeit.
X-Produkte haben eine sehr hohe Vorhersagegenauigkeit. Sie sind langfristig planbar und
führen zu keinem Bestandsrisiko. Sie können laufend und regelmäßig bestellt werden.
Y-Produkte mit mittlerer Vorhersagegenauigkeit sind zwar planbar, es muss jedoch mit
Bedarfsschwankungen gerechnet werden. Wetter, Mode und andere Einflussgrößen
determinieren hier den Einkauf (z. B. Badeartikel, Regenschirme, Schneeketten). Z-Produkte
haben keine definitive Vorhersagegenauigkeit. Hier ist eine auftragsbezogene Beschaffung
sinnvoll. Dies sind z. B. Zubehör- oder Ersatzteile für eine Maschine.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*