Wettbewerb

ist das Bestreben mehrerer voneinander
unabhängiger Gewerbetreibender, auf einem gemeinsam zugänglichen Markt mit Vorrang vor
den Mitbewerbern zu Geschäftsabschlüssen mit Kunden zu gelangen, wobei vor allem
Werbung, Waren- und Preisgestaltung eine Rolle spielen. Es herrscht grundsätzlich
W.freiheit, die vor allem durch das Ges. gegen Wettbewerbsbeschränkungen gesichert werden
soll; jedoch bestehen Einschränkungen insbes. nach den Vorschriften gegen unlauteren
Wettbewerb.

Ähnliche Beiträge zum Thema

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*