Grundsätze der Finanzierung

Anlage- und Umlaufvermögen
müssen unterschiedlich finanziert werden. Wegen seiner langfristigen Bindung an den
Betrieb ist es optimal, das Anlagevermögen aus eigenen Mitteln finanzieren zu können.
Wegen seiner kurzen Verweilzeit im Betrieb kann dagegen das Umlaufvermögen mit
Fremdkapital finanziert werden, also z.B. durch Bankkredite.

  • Anlagevermögen ist durch Eigenkapital, eigenkapitalähnliches Kapital und langfristiges
    Fremdkapital,
  • Umlaufvermögen durch kurzfristiger Fremdkapital ( Betriebsmittelkredite der Hausbank
    und Lieferantenverbindlichkeiten ) 
  • Ähnliche Beiträge zum Thema

    Hinterlasse jetzt einen Kommentar

    Kommentar hinterlassen

    E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *